31 März 2013

Oster-Öde: Kriegsgebiet Garten

Das habe ich gerade noch gebraucht! Nun  sitze ich da. Wie bestellt und nicht abgeholt.


Der Wandkalender wird wieder einmal umgeblättert..................................................
Woche für Woche stimmungsvolle Frühlingsbilder auf geduldigem Papier ..........................
Die Finger klopfen ungeduldig auf den Tisch......................
Die Uhr tickt...................Nichts............................................
Morgens ziehe ich die Vorhänge zur Seite und spähe erwartungsvoll hinaus.............................
Nichts..........................Nicht der Hauch eines Frühlingsbotens.................
Tägliche Forsythienbegutachtung - ich notiere grimmig: "Knospen fest geschlossen"..........
Was alles dringend gemacht werden müsste im Garten - allein, Feind Frost lässt mich nicht.

Plan: Vielleicht könnte ich mich durch den Schnee an den Ort des Geschehens kämpfen, immer gut in Deckung unter Mütze und Kapuze. Aber was dann? Ich könnte mich bewaffnen mit diversem Gartenwerkzeug, allerlei Samen im Munitionsgürtel, könnte mir das zusammengerollte Blümchentuch à la Rambo hinter dem Haupt knoten und mit stählernem Blick dem Winter gegenübertreten - allein, ich bin ziemlich machtlos gegen die "Großmacht Großwetterlage". Grumpf!

Gut, dann verschanze ich mich eben in der Küche und übe mich in gewaltlosem Widerstand gegen die Österliche Öde im Garten: Immerhin konnte ich der Natur gestern schon ein wenig Bärlauch und Kerbel abtrotzen: Bärlauchaufstrich auf selbstgebackenem Brot, Nudeln mit Kerbelsauce und Garnelen.


Neuer Plan: Einsatz von verbotenen Lockmitteln: Ich werde gleich ein oder zwei Schälchen vom "Frühlingsschmaus" auf das Fensterbrett stellen. Das wird dem verschlafenen Frühling in die Nase steigen, er wird auf seinen Wochenkalender sehen und erschrocken feststellen, dass es längst Zeit ist! Siegreich zieht er mit Sonnenschein und Vogelgezwitscher ins Land und alles wird schließlich gut.

ICH LIEBE HAPPY ENDINGS.

Kommentare:

  1. Ich hoffe, Dein Lockmittel wirkt.
    Auch hier bräuchte es übermenschliche Fähigkeiten, um im Garten sinnvoll tätig zu sein.

    Einen schönen Ostermontag!
    Trotz allem!

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christiane,
    ja, da ist man wohl machtlos.
    Man kann sich ja schlecht mit dem Föhn nach draußen stellen...
    Heute immerhin Sonne, vielleicht kommen wir doch noch in der Sonne auf sagenhaft 5°, wer weiß?
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      da bringst du mich auf eine Idee mit deinem Föhn. Du rätst zwar davon ab, so wie Nula davon abrät, am Gras zu ziehen, damit es schneller wächst. Vielleicht sollt ich doch beides versuchen, das gäbe mir dann zumindest das Gefühl, nicht ganz so hilflos zu sein. Wobei, auf die großen, fragenden Augen der Nachbarn wäre ich dann auch gespannt....
      LG, Christiane

      Löschen
  3. Für Happy Endings bin zu sehr Realistin. :-)
    Allerdings wird dieses Wetter sich auch auf meinen Hüften niederschlagen. Ich bin im Backwahn. Hab mir Backmalz besorgt und bin hellauf begeister davon. Und so backe ich fast täglich vom Kornspitz bis zum Mohnweckerl und Butterkipferl. ;-))
    5 Grad hast Elke ? Ist doch wunderbar.
    Hier hats -1 und es schneit.

    lg Frieda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frieda,

      ich bin immer im Backwahn! Was ist Backmalz? Muss ich gleich googeln oder ich schlag einfach nach auf www.backmalz.at, es gibt ja schon für jede Kleinigkeit eine, nein mehrere domains! Also, www.ichgehdannmaldasFrühbeetlüften.at! 6°C sollen es ja noch werden.
      LG, Christiane

      Löschen
  4. Bei deinem Brot werde ich schwach ...wenn das so gut schmeckt, wie es aussieht...na dann Mahlzeit ;-)

    Vom Kerbel und bärlauch siehst bei mir im Garten noch gar nichts...
    Schönes Wochenende LG Erwin

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt ist der Frühling endlich eingebrochen!
    bärlauch aufstrich mhh sehr gesund und bestimmt sehr lecker.
    In meinem Garten sieht man leider auch noch nicht viel.

    AntwortenLöschen

Follower